Leistungen

Erstgespräch

In einem ersten Beratungsgespräch machen wir eine ausführliche "Erstaufnahme" und verschaffen uns einen ganzheitlichen Eindruck ihrer individuellen Situation. Wir bekämpfen nicht die Symptome, sondern analysieren die Ursachen des gezeigten Verhaltens und setzen genau dort an.

Die Beratung umfasst außerdem:

  • Die Auswertung eines Fragebogens
  • Auswertung Bild/ Videomaterial vom anschließenden Training 
  • Trainingsplan
  • Erste Übungen sofern möglich
  • Managementmaßnahmen

 

Einzelcoaching 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Grundausbildung ihres Hundes. 

Das Training in Form von Einzelstunden hat u.a. den Vorteil, dass wir die bestmögliche Lernatmosphäre herstellen und uns dabei ganz gezielt auf Sie und ihren Hund konzentrieren können. Alle Lernschritte werden ihrem individuellen Tempo angepasst. Jedes Verhalten- egal ob erwünscht oder nicht- hat seinen Grund bzw. einen Auslöser. 

 

Auch bei bestehenden Verhaltensauffälligkeiten stehen wir Ihnen als Hundeverhaltensberater kompetent zur Seite. Nachfolgend einige Beispiele:

 

  • Ressourcenverteidigung (z.B.):
    • ​Ihr Hund verteidigt Sie oder ein Familienmitglied? 
    • Es ist schwer dem Hund Gegenstände oder Futter wegzunehmen?
    • Ihr Hund beansprucht Plätze nur für sich und lässt sich nicht wegschicken?
  • Angst und Aggression (z.B.)
    • ​Ihr Hund reagiert in vielen Situationen ängstlich oder aggressiv?
    • Sie haben einen Hund aus dem Tierschutz übernommen und haben Schwierigkeiten mit seinem Verhalten?
    • Ihr Hund lässt sich nur ungern anfassen?
    • Ihr Hund hat Angst vor Geräuschen?
  • Trennungsstress (z.B.)
    • ​Ihr Hund kann nicht oder schlecht alleine bleiben?
    • Bei der Begrüßung flippt ihr Hund förmlich aus?
    • Während ihrer Abwesenheit wird die Einrichtung "zerlegt"?
  • Leinenaggression (z.B.)
    • ​Ihr Hund wird beim Anblick von anderen Hunden etc. zum "Leinenrambo"?
    • Die Spaziergänge werden zum Dauerstress für Sie?
  • Probleme jeglicher Art im häuslichen Umfeld und unterwegs
     
  • Ihr Hund zieht permanent an der Leine?
     
  • Ihr Hund zeigt ausgeprägtes Jagdverhalten und wäre ohne Leine über alle Berge?

 

 

Welpenprägung

Die Welpenzeit ist ein sehr kostbares Gut. Das Zeitfenster ist kurz und die Kleinen werden viel zu schnell älter. Wir unterstützen Sie von Anfang an, und bringen ihnen alles bei, was Sie im Umgang mit ihrem Welpen wissen sollten. 

 

 

Junghundekurs

Der Junghundekurs schließt sich an die Welpenstunden an. Ein Quereinstieg ist nach Rücksprache möglich. In diesem Kurs befassen wir uns mit den Veränderungen vom Welpen zum Junghund und was sich in der Pubertät so alles verändert. Trainiert wird in  KLEINgruppen und unter steigender Ablenkung.

 

 

Themenabende, Seminare und Workshops 

In unseren Seminaren und Workshops greifen wir immer wieder beliebte und gefragte Themen unserer Kunden auf und fassen diese für Sie kompakt zusammen. So haben Sie die Möglichkeit, sich wichtige Hintergrundinformationen rund um den Hund anzueignen und das Erlernte auch direkt daheim, oder in unseren Workshops in die Praxis umzusetzen.

 

 

Hier erreichen Sie uns:

E-Mail:

info@pfoetchenhof-pfalz.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Wir sprechen Deutsch

We speak English

Hablamos Español

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfötchenhof Pfalz, Mobile Hundeschule Donnersberg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt